BOT 028 Die Botschaft über das göttliche Urteil

Die Botschaft über das göttliche Urteil

The message about the divine judgment

Le message sur le jugement divin



Die 28. Botschaft

The 28th message

Le 28e message




Seite erstellt am: 18.07.2021

Page started on: 2021-07-18

Page créée le: 18.07.2021




Deutsch


Als ich mein Abendgebet beendet hatte, begann Jesus, mir am 17. Juli 2021, ab 21.04 Uhr, eine Botschaft zu geben. 





Er sprach:


Meine Tochter,

schreib auf, 

was Ich dir jetzt sage!


Sorge dich nicht um morgen!

Ich habe schon für alles

vorgesorgt!

Es ist an alles gedacht!

Es gibt für dich

keine Unsicherheiten mehr!


In Mir bist du 

sicher und geborgen.

Nimm daher stets Zuflucht

zu Meinem heiligsten Herzen!

Dort werde Ich dich 

beschützen und bewahren

vor aller Not und Gefahr.


Mein heiligstes Herz

wird vielfach unterschätzt.

Dabei ist darin doch

Meine ganze Liebe enthalten!


In ihm wohnen die

Liebe und die Barmherzigkeit

in Meinen beiden Herzkammern – 

Tür an Tür.


Sie begegnen sich täglich

und tauschen sich aus

in einem liebevollen

Zwiegespräch.


Sie sind beste Freundinnen.

Eine kann ohne die andere

nicht sein.

Sie beeinflussen sich stets

gegenseitig.


Die Liebe achtet auf die Meinung

der Barmherzigkeit,

und die Barmherzigkeit

lauscht der Einschätzung

der Liebe.

So fällen sie gemeinsam

stets ein gerechtes Urteil

über die Menschen.


Meine Urteile sind nicht hart,

denn sie sind gerecht,

barmherzig und voller Liebe.

Nur des Menschen Herz

ist oft verhärtet,

weil er oft so Gott

ferne ist.


Ich als Gott

kann Mir selbst

nicht ferne stehen.

In Mir gibt es keine

Gottferne

und keine Härte

im Sinne von

Hartherzigkeit!


Mein Urteil ist nur für jene hart,

die ihre eigene Herzensverhärtung

nicht aufgeben wollen.

Sie erfahren dann am eigenen Leib

sehr schmerzlich

ihre eigene Hartherzigkeit.


Das ist der gerechte Ausgleich.

Das kann Ich ihnen nicht

Ersparen.

Da bin Ich konsequent im Handeln

und in Meinen Entscheidungen.


Die größte Härte 

für die Menschen

ist die ewige Gottferne,

die sie in der Hölle erwartet,

wenn sie sich nicht bekehren.


Diese Wahrheit blenden viele

im Alltag aus,

weil sie ihnen unangenehm

und lästig erscheint.


Wohl denen,

die dieser Wahrheit ins Auge blicken

und ihr Leben und Handeln

danach ausrichten!

Sie werden nicht

verlorengehen!


Meine Tochter,

sei unbesorgt!

Wirf alle Sorgen auf Mich!1

Ich werde sie beseitigen.

Sie werden dich nicht mehr

stören und dich im Leben

nicht mehr beeinträchtigen.


Kein Problem ist für Mich

unlösbar, denn

ICH BIN DEIN GOTT.

Amen.


Meine Tochter,

geh’ nun schlafen.

Es ist schon spät.

Morgen werde Ich wieder

ein paar Worte

an dich richten.


Gute Nacht.

Schlaf gut.

Amen.


Von Jesus erwähnte Bibelstelle:


11 Petr 5,7 (Einheitsübersetzung 2016): „6 Beugt euch also in Demut unter die mächtige Hand Gottes, damit er euch erhöht, wenn die Zeit gekommen ist! 7 Werft alle eure Sorge auf ihn, denn er kümmert sich um euch!“








English






Français







Diesen Text kostenlos herunterladen:  

BOT 028 DEUTSCH

Download this text for free:


Téléchargez ce texte gratuitement:






Ende der Seite - End of page - Le bas de la page



Die Botschaft über das göttliche Urteil

The message about the divine judgment

Le message sur le jugement divin




To go up, please press the link "Nach oben" ⇓

Pour revenir au sommet, pressez sur le lien "Nach oben" ⇓


Nach oben