Botschaft zum Laetare-Sonntag über die Freude

Botschaft zum Laetare-Sonntag über die Freude

Laetare Sunday message about joy

Message du dimanche de Laetare sur la joie

(Sonderbotschaft)


Aktualisiert am: 16.05.2022

Updated on: 2022-05-16

Mise à jour: 16.05.2022







Deutsch


Am 26. März 2022, dem Vortag des Sonntags Laetare, setzte ich mich um 19.35 Uhr ins Schlafzimmer.


 


Foto / Pic / Photo: © Georg Karthäuser


Der Heiland begann zu reden:


Meine Tochter,

nur noch eine

kleine Weile,

dann wird sich

dein Leben völlig

verwandeln.


Du wirst froh sein und

eine Fröhlichkeit

in dir tragen,

die du lange nicht

gekannt hast.

Dafür werde Ich sorgen!

Amen.


Meine Tochter,

nun dienst du Mir

schon so lange,

und es ermüdet

dich nicht.

Das ist ein gutes Zeichen!


Du hast Freude und

Interesse an deiner

Arbeit, die du für Mich

tust, um Meine Ehre

zu mehren.

So gefällt es Mir!


Meine Tochter,

lass die Freude,

die du dann in deinem

Herzen tragen wirst,

auch auf andere

ausstrahlen!


Sprich mit ihnen

über den Grund

deiner Freude,

der Ich selber bin.

Amen.


So ist es gut!

So will Ich es!


Meine Tochter,

die Freude ist ein

Geschenk,

das Ich jenen gewähre,

die auch schon im

Leiden erprobt sind.


Wer viel gelitten hat,

der kann sich auch

von Herzen freuen,

weil die Freude

durch das Leiden

eine tiefere Dimension

und eine besondere

Qualität bekommt.


Dies verstehen nur

jene, die diese

Erfahrung schon kennen.


Deine Freude wird

tiefgründig sein,

weil sie sich auf

Mich gründet.


Ich bin der Urgrund

der wahren Freude.


Jene Freude,

die nicht zu Mir

hinführt und nicht

auf Mich schaut,

bleibt oberflächlich

und schal.


Sie verdunstet rasch

wie billiges Parfum.

Man erkennt rasch

seine Wertlosigkeit

und wirft es weg.

Man ärgert sich,

dass man es teuer

erworben hat.


Wahre Freude

ist daher kein „Fehlkauf“,

sondern eine

wertvolle Investition

auf die Zukunft hin,

denn sie erhellt den

Alltag, macht Mut,

tröstet und stärkt.


Diese Eigenschaften

der Freude kommen

aus dem hl. Geist.


Dieser war es,

der die hl. Jungfrau

bei der Verkündigung

überschattet hat

und damit zur Ursache

ihrer Freude wurde.


Denk einmal darüber nach!

Es ist ein tiefes

theologisches Geheimnis!

Amen.





Ende der Seite - End of page - Le bas de la page




Botschaft zum Laetare-Sonntag über die Freude

Laetare Sunday message about joy

Message du dimanche de Laetare sur la joie

(Sonderbotschaft)





To go up, please press the link "Nach oben" ⇓

Pour revenir au sommet, pressez sur le lien "Nach oben" ⇓








Nach oben