Meine Berufung / My personal Calling

Meine Berufung

My personal Calling

Ma vocation

 

Seite aktualisiert am: 22.06.2017

Page updated on: 2017-06-22

Mise à jour: 22.06.2017

 

Deutsch

Meine persönliche Berufung war kein einmaliges Berufungs-Erlebnis sondern eine Entwicklung, die sich über mein gesamtes bisheriges Leben hingezogen hat. Es wurde von Jahr zu Jahr immer klarer, wohin mein Weg führen sollte. Insbesondere ab 1996 (mit diesem Jahr beginnt meine mehrbändige religiöse Autobiographie Wie Gott in das persönliche Leben eingreift http://www.andrea-pirringer.de/meine-werke-my-works/buchreihe-autobiographie-book-serie-autobiography.html ) begannen sich außergewöhnliche Veränderungen abzuzeichnen.

Spätestens ab dem Jahr 2014 wurde für mich klar, welche Aufgabe Gott für mich vorgesehen hat, da Er selbst damit begann, sich mir zu offenbaren und Seinen Willen eindeutig auszudrücken. Diesen Text über meine Berufung kann ich daher erst jetzt, Anfang des Jahres 2017, verfassen, weil mir meine sorgfältig geführten Aufzeichnungen die Gewissheit geben und gleichzeitig der Beleg dafür sind, dass ich mich in der Richtung, die ich eingeschlagen hatte, nicht geirrt habe. 

Ab dem Jahr 1997 wurde ich von der Gottesmutter liebevoll in meine Berufung eingeführt. Diese "Lehre", in die ich bei ihr gehen durfte, dauerte fast 18 Jahre. Dabei stellten die Jahre 2014, 2015 und 2016 besondere Höhepunkte dar. Ich bin davon überzeugt, dass sich diese Entwicklung noch weiter verstärken wird.

Gott hat mich in Seinen Dienst genommen und gibt mir die Gelegenheit, Schritt für Schritt in meine Aufgaben hinein zu wachsen. Es ist ein "learning by doing". Durch die Ermutigung, die Er mir immer wieder direkt zukommen lässt, fühle ich mich sehr bestärkt und abgesichert - wie in Abrahams Schoß.

Lesern, die sich einen persönlichen Eindruck über diese Entwicklung verschaffen wollen, empfehle ich daher die Lektüre meiner Autobiographie, die ich in Form einer Jahrbuch-Reihe herausgebe. Zum jetzigen Zeitpunkt kann ich noch nicht abschätzen, wieviele Bände es insgesamt sein werden. Das lege ich in Gottes Hand!

Die Bedeutung meines Dienstes für Gott und an den Menschen ist mir erst allmählich bewusst geworden. Ich habe mich deshalb dazu entschieden, auf private Freizeitvergnügen und Hobbys zu verzichten, um mich ausschließlich meiner Berufung als Schriftstellerin widmen zu können.

Text: © Andrea Pirringer 2017


 

Foto / Pic / Photo: privat / private / en privé, © Andrea Pirringer


 

Die wahre Aufgabe des Dichters besteht nicht darin, 

seine eigene Seele den Lesern aufzudecken,

sondern den Lesern ihre eigene Seele

zu offenbaren.

David Schimeoni

 


English

My personal calling hasn't been a unique vocation-experience, but a development that has been extending over my entire life so far. From year to year, it became increasingly clear where my path should lead. Especially from 1996 (with this year begins my multi-volume religious autobiography How God intervenes in personal Life) extraordinary changes began to emerge.
 
By 2014 at the latest, it became clear to me what task God had envisaged for me, since He himself began to manifest to me and to express His will clearly. I can write this text about my vocation only now, at the beginning of 2017, because my carefully kept records give me certainty and at the same time proof that I didn't stray in the direction I have taken.
 
From the year 1997, I've been lovingly introducing into my vocation by the Blessed Mother. This "apprenticeship", which I was allowed to go with, has been lasting for almost 18 years. At the same time, the years 2014, 2015 and 2016 represented particular highlights. I am convinced that this development will be further intensified.
 
God has taken me into His ministry and gives me the opportunity to step into my duties. It is a "learning by doing". Through the encouragement He always gives me directly, I feel very much strengthened and secure - as in Abraham's bosom.
 
For readers who want to get a personal impression of this development, I recommend reading my autobiography, which I publish in the form of a yearbook series. At the moment I cannot estimate how many volumes it will be in total. This I place in God's hand!
 
The importance of my service for God and to man has only gradually become conscious to me. I therefore decided to renounce private enjoyments and hobbies, in order to dedicate myself exclusively to my vocation as a writer.
 
Text: © Andrea Pirringer 2017

 

Ende der Seite - End of page - Le bas de la page
 

Meine Berufung

My personal Calling

Ma vocation

 
 
 
 
For to go up, please press the link "Nach oben" ⇓
Pour revenir au sommet, pressez sur le lien "Nach oben" 
 

Nach oben